Spaghetti Marinara mit Garnelen

0 0
Spaghetti Marinara mit Garnelen

Auf sozialen Netzwerken teilen:

Oder du kopierst und teilst diese URL

Zutaten

Portionen anpassen:
Für die Garnelen:
200 g rohe Garnelen*
2 EL Olivenöl
Etwas Salz und Pfeffer
Für die Marinara Sauce:
1-2 EL Olivenöl
2 kleine Zwiebeln
4 Knoblauchzehen
2 Dosen (je 400 g) Kirschtomaten
1 EL Balsamico Essig
2-3 TL Zucker
2-3 TL Italienische Kräuter
Nach Geschmack Salz und Pfeffer
Zusätzlich benötigt:
250 g Spaghetti
30 g geriebener Parmesan
* = AFFILIATELINK/WERBUNG
Küche:
  • Portionen 2
  • Einfach

Zutaten

  • Für die Garnelen:

  • Für die Marinara Sauce:

  • Zusätzlich benötigt:

  • * = AFFILIATELINK/WERBUNG

Anleitung

Teilen

Jeder kennt sie, (fast) jeder liebt sie: Nudeln in Tomatensauce 🍝

Wir zeigen Dir heute eine Variante, die sich durch ihre Würze besticht! Die „Marinara“ Sauce besteht aus wenigen guten Zutaten und wird durch kleine Feinheiten zu etwas ganz Besonderem.

Wir haben zusätzlich noch Garnelen angebraten und zur Pasta gegeben… Absolut genial! 🤩

Einfach, schnell und unglaublich lecker…

Schritte

1
Erledigt

Zum ausführlichen YouTube Video:

2
Erledigt

Vorbereitungen

Zwiebeln würfeln, Knoblauch fein hacken und Parmesan reiben.

3
Erledigt

Garnelen

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Garnelen von beiden Seiten scharf anbraten.

Mit Salz und Pfeffer würzen, anschließend auf einen Teller legen und zur Seite stellen.

4
Erledigt

Nudeln

Spaghetti in einem Topf mit kochendem Salzwasser bissfest garen.

5
Erledigt

Sauce

Gleichzeitig bzw. parallel zu den Nudeln wird in der bereits genutzten Pfanne (von den Garnelen) die Marinara Sauce gekocht.

Dazu noch etwas Olivenöl hinzugeben und die Zwiebelwürfel anbraten. Nach 1-2 Minuten kommt dann der gehackte Knoblauch hinzu.

6
Erledigt

Zwiebeln und Knoblauch mit den Tomaten aus der Dose ablöschen und auf mittlerer Hitze einkochen lassen, bis die Konsistenz cremig bzw. schotzig ist.

Dann kann auch schon mit Balsamico, Zucker, italienischen Kräutern sowie Salz und Pfeffer abgeschmeckt werden.

Tipp: Durch den Balsamico bekommt die Sauce nochmal einen Kick und somit das gewisse Etwas verliehen! Probier es mal aus... mega lecker.

7
Erledigt

Wenn die Nudeln al dente sind, werden sie direkt aus dem Nudelwasser in die Sauce gegeben und eingerührt. So haftet die Sauce durch die Reststärke perfekt an den Nudeln und die Sauce dickt zusätzlich noch ein wenig an.

Zum guten Schluss die Garnelen unterheben und nochmal kurz erwärmen.

8
Erledigt

Serviertipp

Die Spaghetti in Marinara Sauce mit gebratenen Garnelen werden perfekt, wenn kurz vor dem Servieren noch etwas geriebener Parmesan darüber gestreut wird.

Ein kleiner Salat und ggf. ein gutes Glas Wein runden dieses Gericht dann ab.

Guten Appetit! :-)

9
Erledigt

Werbung

10
Erledigt

Fisch und Meeresfrüchte in bester Qualität!

Wir sind seit vielen Jahren begeisterte und überzeugte Kunden von send-a-fish!

Die Qualität der Produkte ist frisch und von höchster Qualität, der Service genial - eine Herzensangelegenheit von uns in Sachen Empfehlung!

📣 Mit dem Rabattcode ▶️ ungerskitchen10 ◀️ erhältst Du sogar 10 % Rabatt im Onlineshop von www.send-a-fish.de!

Besser geht's kaum - Du wirst begeistert sein... :-)

11
Erledigt

Hello Mediterraneo - der absolute Italien-Klassiker!

Für dieses Gericht empfehlen wir die Gewürzmischung "Hello Mediterraneo"!

Aber auch all unsere anderen Lieblingsgewürze erhältst Du bei SPICEBAR, unseren Freunden aus Berlin!

Schau doch einfach auf www.spicebar.de vorbei, dort bekommst Du alle Gewürze für unsere Rezepte und noch viele weitere tolle Mischungen in Manufakturqualität.

Die Mischungen sind vielfältig und mega aromatisch - dort kann sich jeder Gewürzfan austoben!

📣 Mit ▶️spicyungerskitchen◀️ bekommst Du bei Deinem Einkauf sogar noch ein Gewürz in der Metalldose geschenkt!

Qualität, Preis und Service sind hier wirklich herausragend - uneingeschränkte Empfehlung von uns!

Nadine

zurück
Handbrot
weiter
Bratwurst-Kartoffel-Gulasch
zurück
Handbrot
weiter
Bratwurst-Kartoffel-Gulasch

Dein Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.