Schinken-Käse-Sandwich

0 0
Schinken-Käse-Sandwich

Auf sozialen Netzwerken teilen:

Oder du kopierst und teilst diese URL

Zutaten

Portionen anpassen:
Für den Schinken:
1 kg Schweinenuss
3 EL Rauchige Drecksau*
2 EL Ahornsirup
Für das Sandwich:
1 Sandwichbrot (ca. 30 cm, Rezept hier!)
1 kleiner Römersalat
5 Scheiben Käse (z. B. Butterkäse)
Ein paar Kirschtomaten
1 Stück Salatgurke
Für die rauchige Mayo:
4 gehäufte EL Salatmayo
2 TL Rauchige Drecksau*
0,5 TL Glorreiche Halunken*
Etwas Petersilie
* = AFFILIATELINKS/WERBUNG
Eigenschaften:
  • Spicy
Küche:
  • Portionen 2
  • Mittel

Zutaten

  • Für den Schinken:

  • Für die rauchige Mayo:

  • * = AFFILIATELINKS/WERBUNG

Anleitung

Teilen

…mit selbstgemachtem Schinken!

Werbungsend a fish 

Schritte

1
Erledigt

Los geht's mit dem Schinken...

Die Schweinenuss putzen und im Trockenrub (bei uns "Rauchige Drecksau") wälzen.

Anschließend bei ca. 125 Grad auf dem Pelletgrill bis zu einer Kerntemperatur von 68 Grad smoken. Das hat bei uns ungefähr 2,5 Stunden gedauert.

Beim Erreichen von 65 Grad Kerntemperatur mit Ahornsirup bestreichen (am besten mit einem Silikonpinsel) und weitergaren.

Anschließend mindestens 4-5 Stunden abkühlen lassen (besser noch über Nacht im Kühlschrank) und dann dünn aufschneiden.

2
Erledigt

Das Sandwich...

Für das Sandwich vorab das Gemüse waschen und entsprechend klein schneiden.

Die Mayo zusammen mit den Gewürzen und der Petersilie verrühren und bis zum Gebrauch im Kühlschrank lagern.

3
Erledigt

Der Zusammenbau...

...von unten nach oben:

- Sandwichbrot (Unterseite)
- Salat
- Schinken (großzügig und aufgerollt)
- Käse (in dreieckige Scheiben geschnitten)
- Tomaten
- Rauchige Mayo
- Gurkenscheiben
- Sandwichbrot (Deckel)

4
Erledigt

Interessant für Dich?

-WERBUNG-

Unsere Empfehlung für Gewürze:
Mit dem Rabattcode "spicyungerskitchen" erhältst Du 5,- EUR Rabatt (ab 15 EUR Einkaufswert) im Onlineshop von www.spicebar.de!

5
Erledigt

Instagram:

Nadine

zurück
Apfel-Heidelbeer-Kuchen
weiter
Paprika-Hack-Pfanne
zurück
Apfel-Heidelbeer-Kuchen
weiter
Paprika-Hack-Pfanne

Dein Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.