Beer Braised Onion Burger

0 0
Beer Braised Onion Burger

Auf sozialen Netzwerken teilen:

Oder du kopierst und teilst diese URL

Zutaten

Portionen anpassen:
2 Brioche Buns (Rezept hier!)*
2 Beef Patties
2 TL Salzflocken*
2 dicke Cheddar
1 große Gemüsezwiebel
200 ml helles Bier
3 EL Zucker
4 EL japanische Mayo*
Zusätzlich benötigt (optional):
Santokumesser*
Gusspfanne*
* = AFFILIATELINKS/WERBELINKS
Küche:
  • Portionen 2
  • Einfach

Zutaten

  • Zusätzlich benötigt (optional):

  • * = AFFILIATELINKS/WERBELINKS

Anleitung

Teilen

Wenige Zutaten, maximaler Geschmack!

Werbungsend a fish 

Schritte

1
Erledigt

Beer Braised Onions:

Zwiebel in Halbringe schneiden. Im Anschluss in einer heißen Pfanne scharf anbraten und mit dem Zucker karamellisieren. Wenn die Zwiebeln eine leichte Bräunung haben und weicher geworden sind, mit dem Bier ablöschen und vollständig reduzieren lassen. Auf dem Grill indirekt warm halten.

2
Erledigt

Beef:

Beef Patties salzen und auf dem Grill beidseitig scharf angrillen. Danach indirekt auf dem Grill gar ziehen (56 Grad Kerntemperatur). Kurz vorm Erreichen der Kerntemperatur den Cheddar auflegen und schmelzen lassen.

Brötchen aufschneiden und Schnittflächen auf dem Grill anbräunen.

3
Erledigt

Zusammenbau:

Der Burger wird wie folgt zusammengebaut (von unten nach oben):

- Bun Unterseite
- Mayo
- Beef Patty mit Cheddar
- Karamellisierte Bier-Zwiebeln
- Bun Oberseite

Nadine

zurück
Heidelbeer-Poffertjes
weiter
Pasta mit Schweinefilet und Paprikarahm
zurück
Heidelbeer-Poffertjes
weiter
Pasta mit Schweinefilet und Paprikarahm

Dein Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.