Salami Pizza

0 0
Salami Pizza

Auf sozialen Netzwerken teilen:

Oder du kopierst und teilst diese URL

Zutaten

Portionen anpassen:
1 Portion (2 Kugeln) Pizzateig (Rezept hier!)*
1 Dose Tomaten*
Pizzagewürz (z. B. Pizza- und Pastazauberei)*
Parmesan*
Emmentaler
Salami
Merguez
* = AFFILIATELINKS/WERBUNG
Küche:
  • Portionen 2
  • Einfach

Zutaten

  • * = AFFILIATELINKS/WERBUNG

Anleitung

Teilen

Salami satt…

Werbungsend a fish 

Schritte

1
Erledigt

Der Teig:

Das Rezept für unseren liebsten neapolitanischen Pizzateig haben wir Dir in der Zutatenliste verlinkt.

2
Erledigt

Vorbereitungen:

Salami in Scheiben schneiden, Parmesan und Emmentaler reiben.

Pizzaofen vorheizen.

3
Erledigt

Tomatensauce:

Tomaten aus der Dose in einer Schüssel vorsichtig mit den Händen zerquetschen und mit etwas Pizzagewürz (alternativ einfach Salz, Pfeffer, Oregano o. ä.) abschmecken.

4
Erledigt

Dann machen wir mal 'ne Pizza:

Teigkugel auf etwas Semola (Hartweizengrieß) legen und von innen nach außen - ohne den Rand zu berühren - mit den Händen zu einer runden Pizza weiten, gegebenenfalls noch etwas in Form ziehen.

Tomatensauce darauf verteilen und den Rand großzügig aussparen. Achtung: Nicht zu viel Sauce verwenden, sonst weicht die Pizza später schneller durch!

Mit Parmesan, Emmentaler sowie der Salami belegen und anschließend im Pizzaofen fertig backen.

Guten Appetit! :-)

5
Erledigt

WERBUNG:

6
Erledigt

Interessant für Dich?

Unsere Empfehlung für Gewürze:
Mit dem Rabattcode "spicyungerskitchen" erhältst Du 5,- EUR Rabatt im Onlineshop von www.spicebar.de!

7
Erledigt

Instagram:

Nadine

zurück
Paprika-Hack-Pfanne
weiter
Erdbeer-Käsekuchen
zurück
Paprika-Hack-Pfanne
weiter
Erdbeer-Käsekuchen

Dein Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.