Pizza Picante

0 0
Pizza Picante

Auf sozialen Netzwerken teilen:

Oder du kopierst und teilst diese URL

Zutaten

Portionen anpassen:
1 Portion (2 Kugeln) Pizzateig (Rezept hier!)*
1 Dose Tomaten*
1-2 TL All Arrabbiata*
2 EL Olivenöl*
1 grüne Paprika
1 rote Zwiebel
2 kleine Chorizo Würste
16 Garnelen Garnelen*
0,5 Kugel (150 g) Fior di Latte
Ein paar Blätter Basilikum
Unser Equipment:
Pizzaofen Ooni Koda 16*
Pizzaschaufel*
Pizzaschieber*
* = AFFILIATELINKS/WERBUNG
Eigenschaften:
  • Spicy
Küche:
  • Portionen 2
  • Einfach

Zutaten

  • Unser Equipment:

  • * = AFFILIATELINKS/WERBUNG

Anleitung

Teilen

…mit Garnelen und Chorizo!

Werbungsend a fish 

Schritte

1
Erledigt

Der Teig:

Das Rezept für unseren liebsten neapolitanischen Pizzateig haben wir Dir in der Zutatenliste verlinkt.

2
Erledigt

Vorbereitungen:

Paprika in dünne Streifen, Zwiebeln in Halbringe und Chorizo in Scheiben schneiden. Fior die Latte würfeln. Garnelen waschen und in einem Sieb abtropfen lassen.

Tomaten aus der Dose in einer Schüssel vorsichtig mit den Händen zerquetschen und mit etwas All Arrabbiata Gewürz (alternativ einfach Salz, Pfeffer, Oregano o. ä.) abschmecken.

3
Erledigt

Garnelen:

Die frischen Garnelen in einer kleinen feuerfesten Form mit etwas Olivenöl vermischen und im vorgeheizten Pizzaofen ca. 1 Minute vorgaren.
Alternativ in der Pfanne anbraten, bis die Garnelen etwas Farbe bekommen haben.

4
Erledigt

Dann machen wir mal 'ne Pizza:

Teigkugel auf etwas Semola (Hartweizengrieß) legen und von innen nach außen - ohne den Rand zu berühren - mit den Händen zu einer runden Pizza weiten, gegebenenfalls noch etwas in Form ziehen.

Tomatensauce darauf verteilen und den Rand großzügig aussparen. Achtung: Nicht zu viel Sauce verwenden, sonst weicht die Pizza später schneller durch!

Nun mit Paprika, Zwiebel, Fior di Latte sowie Chorizo und Garnelen belegen und im Pizzaofen fertig backen.

5
Erledigt

Serviertipp:

Vor dem Verzehr ein wenig Olivenöl und ein paar Blätter frischen Basilikum draufgeben und mit einem leckeren Glas Rotwein genießen. :-)

Lass es Dir schmecken.

6
Erledigt

WERBUNG:

7
Erledigt

Für die Sparfüchse...

...haben wir noch ein paar tolle Rabattcodes! :-)

Unsere Empfehlung für Fisch und Meeresfrüchte:
Mit dem Rabattcode "ungerskitchen10" erhältst Du 10 % Rabatt im Onlineshop von www.send-a-fish.de!

Unsere Empfehlung für Gewürze:
Mit dem Rabattcode "spicyungerskitchen" erhältst Du 5,- EUR Rabatt im Onlineshop von www.spicebar.de!

8
Erledigt

Instagram:

Nadine

zurück
Pflaumen-Zimt-Muffins
weiter
Griechischer Hackauflauf
zurück
Pflaumen-Zimt-Muffins
weiter
Griechischer Hackauflauf

Dein Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.