Griechischer Hackauflauf

0 0
Griechischer Hackauflauf

Auf sozialen Netzwerken teilen:

Oder du kopierst und teilst diese URL

Zutaten

Portionen anpassen:
1-2 EL Olivenöl
500 g Hackfleisch (gemischt)
2 Knoblauchzehen
1 weiße Zwiebel
1 EL Griechische Gewürzmischung (z. B. Malaka)*
2 Tomatenmark
700 ml Gemüsebrühe
1 Dose Tomaten
250 g Kritharaki Nudeln
100 ml Milch
2 EL Creme Fraiche
Optional: Salz und Pfeffer
200 g Feta (Schafskäse)
* = AFFILIATELINKS/WERBUNG
  • Portionen 4
  • Einfach

Zutaten

  • * = AFFILIATELINKS/WERBUNG

Anleitung

Teilen

…mit Kritharaki und Feta!

Werbungsend a fish 

Schritte

1
Erledigt

Vorbereitungen:

Backofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen.

Zwiebel und Feta in Würfel schneiden.

2
Erledigt

Los geht's...

In einer heißen Pfanne mit Olivenöl das Hackfleisch krümelig braten, dann die Zwiebeln hinzugeben. Nach kurzer Zeit den Knoblauch pressen und unterrühren.

Die Gewürzmischung und danach das Tomatenmark hinzugeben und kurz mitbraten.

3
Erledigt

Das Ganze wird nun mit der Gemüsebrühe abgelöscht und ca. 2-3 Minuten köcheln gelassen.

Anschließend kommen die Dosentomaten, Kritharaki Nudeln, Milch sowie Creme Fraiche hinzu und werden gut miteinander verrührt.

Nach Wunsch kann das Ganze mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt werden.

4
Erledigt

Abschließend wird die Masse in einer feuerfeste Auflaufform gegeben und mit dem Feta bestreut.

Die Backzeit beträgt ca. 30-35 Minuten.

Guten Hunger! :-)

5
Erledigt

WERBUNG:

6
Erledigt

Interessant für Dich?

-WERBUNG-

Unsere Empfehlung für Gewürze:
Mit dem Rabattcode "spicyungerskitchen" erhältst Du 5,- EUR Rabatt (ab 15 EUR Einkaufswert) im Onlineshop von www.spicebar.de!

Nadine

zurück
Pizza Picante
weiter
Nusszopf
zurück
Pizza Picante
weiter
Nusszopf

Dein Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.