Aprikosen-Kokos-Muffins

0 0
Aprikosen-Kokos-Muffins

Auf sozialen Netzwerken teilen:

Oder du kopierst und teilst diese URL

Zutaten

Portionen anpassen:
Für den Rührteig:
400 g Weizenmehl (Typ 405)
5 TL Backpulver
1 Prise Salz
240 g Zucker
2 TL Vanilleextrakt
5 Eier (Größe M)
90 g Pflanzenöl
150 g Sahne
Zugabe für den Teig:
6 EL Kokosflocken
500 g Aprikosen
Mandelblättchen
* = AFFILIATELINKS/WERBUNG
Küche:
  • Portionen 18
  • Einfach

Zutaten

  • Für den Rührteig:

  • Zugabe für den Teig:

  • * = AFFILIATELINKS/WERBUNG

Anleitung

Teilen

Frisch, fruchtig und lecker!

Werbungsend a fish 

Schritte

1
Erledigt

Vorbereitungen:

Aprikosen waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden.

Muffinblech mit Muffinpapier auslegen.

Backofen auf 175 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

2
Erledigt

Der Rührteig...

Alle Zutaten für den Rührteig miteinander verrühren, bis ein glatter Teig entstanden ist.

Anschließend die Kokosflocken und gewürfelten Aprikosen unterheben und mit einem Eisportionierer in die einzelnen Muffinförmchen großzügig verteilen.

Bevor das Blech in den Ofen wandert, kann man die Oberfläche der kleinen Küchlein noch mit ein paar Aprikosenstückchen, Mandelblättchen und Kokosflocken garnieren.

Die Backzeit beträgt auf mittlerer Schiene ca. 25-30 Minuten (Stäbchenprobe machen!).

3
Erledigt

Serviertipp:

Besonders lecker schmecken diese fruchtigen Muffins mit etwas Sahne und einer Kugel Vanilleeis!

Lass es Dir schmecken... :-)

4
Erledigt

Werbung:

5
Erledigt

Instagram:

Nadine

zurück
Focaccia
weiter
Griechischer Hot Dog
zurück
Focaccia
weiter
Griechischer Hot Dog

Dein Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.