Brioche Hot Dog Buns

0 0
Brioche Hot Dog Buns

Auf sozialen Netzwerken teilen:

Oder du kopierst und teilst diese URL

Zutaten

Portionen anpassen:
Für den Brioche Teig:
375 g Weizenmehl (Pizzamehl, Protein 13 g)
7 g Trockenhefe
10 g Salz
40 g Zucker
75 g Milch (3,5 %)
100 g weiche Butter
170 g (ca. 3-4 der Größe M) Eier
Zusätzlich benötigt:
1 Eigelb zum Bepinseln
50 g geschmolzene Butter
Hot Dog Form*
* = AFFILIATELINKS/WERBELINKS
  • Portionen 6
  • Einfach

Zutaten

  • Zusätzlich benötigt:

  • * = AFFILIATELINKS/WERBELINKS

Anleitung

Teilen

I like fluffy dogs… 🙂

Werbungsend a fish 

Schritte

1
Erledigt

Wichtig: Alle Zutaten müssen Zimmertemperatur haben!

Alle Zutaten in der Küchenmaschine mindestens 25 Minuten auf mittlerer Stufe miteinander verkneten. Man kann im Laufe der Zeit erkennen, wie sehr sich der Teig farblich und von der Konsistenz her verändert. Er wird richtig elastisch!

Nach der Knetzeit die Schüssel luftdicht verschließen und diese bei Zimmertemperatur für 2 Stunden gehen lassen.

2
Erledigt

Nach der Ruhezeit (der Teig sollte sich verdoppelt haben) zu 6 gleich großen Kugel schleifen. Diese dann länglich ziehen und in die Backform oder auf ein Backblech setzen, mit einem Küchentuch abdecken und nochmals bei Raumtemperatur für weitere 1,5 bis 2 Stunden gehen lassen.

3
Erledigt

Die Buns nun vorsichtig mit Eigelb bepinseln.

Tipp: Wir nutzen hier einen Silikonpinsel, da dieser nicht die Haut der aufgegangen Buns verletzen kann. Sonst würden sie leider zusammenfallen... also aufpassen!

4
Erledigt

Im vorgeheizten Backofen (165 Grad Umluft) mit einer Schale Wasser auf dem Boden für ca. 17-20 Minuten goldbraun backen. Anschließend geschmolzene Butter auf die noch warmen Buns pinseln.

Nadine

zurück
Brioche Burger Buns
weiter
Lobster Roll
zurück
Brioche Burger Buns
weiter
Lobster Roll

Dein Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.