Pudding-Streuselkuchen mit Erdbeeren

0 0
Pudding-Streuselkuchen mit Erdbeeren

Auf sozialen Netzwerken teilen:

Oder du kopierst und teilst diese URL

Zutaten

Portionen anpassen:
Für den Streuselteig:
310 g Weizenmehl (Typ 405)
0,5 Päckchen Backpulver
100 g Zucker
10 g Vanillezucker
150 g Butter
1 mittelgroßes Ei
1 Prise Salz
2 EL Backkakao
Für die Puddingfüllung:
700 ml Milch (3,5 %)
2 Päckchen Vanillepuddingpulver
100 g Zucker
20 g Vanillezucker
200 g Schmand
Zusätzlich benötigt:
250 g Erdbeeren
Butter zum Einfetten
Mehl zum Ausstäuben
Springform (26 cm)*
* = AFFILIATELINKS/WERBELINKS
  • Portionen 12
  • Einfach

Zutaten

  • Für den Streuselteig:

  • Für die Puddingfüllung:

  • Zusätzlich benötigt:

Anleitung

Teilen

Der perfekte Dessertkuchen…

Werbungsend a fish 

Schritte

1
Erledigt

Vorbereitungen:

Erdbeeren waschen und vierteln. Springform mit Butter einfetten und mit Mehl ausstäuben.

2
Erledigt

Pudding:

100 ml der Milch mit den beiden Päckchen Vanillepuddingpulver gut verrühren. Die restlichen 600 ml der Milch mit Zucker und Vanillezucker in einem kleinen Topf aufkochen lassen. Dann das verrührte Puddingpulver hinzugeben, ordentlich umrühren und währenddessen nochmal kurz aufkochen lassen. Mit Frischhaltefolie abdecken (direkt auf dem Pudding - so bildet sich keine Haut) und abkühlen lassen.

3
Erledigt

Streuselteig

Alle Zutaten für den Teig mit der Hand verkneten. 2/3 des Teiges in die Springform geben und gleichmäßig auf den Boden und Rand (Rand ca. 4 cm hoch) drücken.

4
Erledigt

Backofen:

Nun kann der Backofen auf 175 Grad (Ober-/Unterhitze) vorgeheizt werden.

5
Erledigt

Fertigstellung:

Den abgekühlten Pudding (er darf noch lauwarm sein) in der Küchenmaschine "klümpchenfrei" aufschlagen. Nun den Schmand hinzugeben und einrühren. Die Pudding-Schmand-Masse nun vorsichtig auf in die Springform geben und glatt streichen. Erdbeeren sowie restliche Streusel darauf verteilen und für ca. 55-60 Minuten backen (die letzten 10 Minuten ein Stück Alufolie locker darauflegen).

6
Erledigt

Abschließend auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben, fertig!

Tipp: Den Kuchen nicht abdecken und auch nicht im Kühlschrank aufbewahren - dann werden die Streusel weich.

Nadine

zurück
Frikandel Burger
weiter
Sauerteig-Pizza
zurück
Frikandel Burger
weiter
Sauerteig-Pizza

Dein Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.