Kokos-Curry-Suppe mit Garnelen

0 0
Kokos-Curry-Suppe mit Garnelen

Auf sozialen Netzwerken teilen:

Oder du kopierst und teilst diese URL

Zutaten

12 Garnelen
1 Stange Lauch
1 rote Paprika
2 kleine Möhren
1 kleine Zwiebel
1 chinesische Knoblauchknolle
16 Zuckerschoten Zuckerschoten
2 Lauchzwiebeln
1 Dose Kokosmilch
250 ml Hühnerfond
2 EL Fischsauce
2 EL gelbe Currypaste
4 EL Rapsöl
Nach Bedarf Salz
Nach Bedarf Pfeffer
Eigenschaften:
  • Spicy
Küche:
    • Einfach

    Zutaten

    Anleitung

    Teilen

    Werbungsend a fish 

    Schritte

    1
    Erledigt

    Das Gemüse putzen und zerkleinern.

    2
    Erledigt

    Die Garnelen - falls noch nicht geschehen - entdarmen.

    3
    Erledigt

    Wok erhitzen, Garnelen zusammen mit 2 EL Rapsöl kurz und scharf von allen Seiten anbraten, danach zur Seite stellen.

    4
    Erledigt

    Gesamtes Gemüse zusammen mit 2 EL Rapsöl ebenfalls kurz und scharf anbraten.
    Nun die gelbe Currypaste hinzugeben, verrühren und kurz anrösten.
    Das Ganze mit der Fischsauce und dem Hühnerfond ablöschen und für 2-3 Minuten köcheln lassen.

    5
    Erledigt

    Nun die Kokosmilch hinzugeben, für weitere 2 Minuten kochen lassen und abschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    6
    Erledigt

    Suppe zusammen mit den Garnelen anrichten und genießen...

    Nadine

    zurück
    Einfaches Baguette
    weiter
    Brioche Burger Buns
    zurück
    Einfaches Baguette
    weiter
    Brioche Burger Buns

    Dein Kommentar

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.