Kibbeling Roll

0 0
Kibbeling Roll

Auf sozialen Netzwerken teilen:

Oder du kopierst und teilst diese URL

Zutaten

Portionen anpassen:
300 g Kabeljau
1 Becher Mehl
1 Päckchen Backpulver
1 EL Gewürz für Fisch*
1 1/4 Becher Wasser
6 Scheiben Cheddar
3 Gewürzgurken
Schnittlauch zum Garnieren
Nach Bedarf Salz
Nach Bedarf Pfeffer
Alabama White Sauce (Rezept hier!)
Dinner Rolls (Rezept bald hier!)
1 l Rapsöl zum Frittieren
* = AFFILIATELINKS/WERBELINKS
Küche:
    • Portionen 3
    • Einfach

    Zutaten

    • * = AFFILIATELINKS/WERBELINKS

    Anleitung

    Teilen

    Mitgehangen, mitgefangen…

    Werbungsend a fish 

    Schritte

    1
    Erledigt

    Kabeljau putzen und in die gewünschte Größe portionieren.
    Mehl, Backpulver, Salz, Pfeffer und Fischgewürz vermischen und das Wasser nach und nach (unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen) hinzufügen. Die Masse sollte zähflüssig und glatt (also nicht klumpig) sein. Kabeljaustücke hinzugeben und komplett eintunken.

    2
    Erledigt

    Das Öl in einem Topf (oder Wok) erhitzen (ca. 170 Grad) und den Fisch darin goldbraun frittieren.
    Danach auf dem Ablagerost des Grills abtropfen lassen und warm halten.

    3
    Erledigt

    Zwischenzeitlich die Dinner Rolls auf- aber nicht durchschneiden und auf dem Grill leicht erhitzen/rösten. Nach kurzer Zeit den Cheddar in die Brötchen legen und schmelzen lassen.

    4
    Erledigt

    Nun den Kibbeling und die Gurkenscheiben ins Brötchen legen und die Alabama White Sauce darauf geben. Abschließend mit Schnittlauch garnieren.

    Nadine

    zurück
    Kartoffel-Gemüse-Hack-Auflauf
    weiter
    Italienische Pizzaschnecken
    zurück
    Kartoffel-Gemüse-Hack-Auflauf
    weiter
    Italienische Pizzaschnecken

    Dein Kommentar

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.