Kürbissuppe mit Garnelen

Bewertungen
[Gesamt: 4 Ø: 5]

Schnelle Suppe die sich super als Vorspeise eignet.

Zutaten:

Für 2 Hauptspeisen oder 4 Vorspeisen

  • 450 g  Hokkaido-Kürbis TK
  • 400 ml Kokosmilch
  • 200 ml Gemüsefond
  • 15 g Ingwer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 12 Garnelen
  • Chiliflocken
  • Salz
  • Koriander (trocken)
  • Dillspitzen
  • Zitronensaft
  • Öl zum anbraten

Zubereitung:

  1. Zwiebel, Knoblauch, und Ingwer schälen und in feine Würfel schneiden und in zusammen mit dem TK Kürbis in einem Heizen Topf mit etwas Öl anbraten.
  2. Gemüsefond zugeben und leicht reduzieren lassen mit der Kokosmilch auffüllen und 30 min leicht köcheln lassen.
  3. Im Anschluss mit einem Zauberstab pürieren und mit Salz, einer Prise Chilflocken, TL Koriander,TL Dill und einem Spritzer Zitronensaft abschmecken.
  4. Garnelen in Öl anbraten, salzen und zusammen mit der Suppe servieren.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: