Käse-Nudelauflauf

Bewertungen
[Gesamt: 8 Ø: 4.6]

Schnell, einfach und lecker… mehr muss man zu diesem Pastagericht nicht sagen.

Aber die Waage sollte man am nächsten Morgen meiden.

 

Zutaten:

Für 4 Portionen

  • 250 g Nudeln
  • 500 ml Milch
  • 50 g Parmesan
  • 70 g Italienischer Weichkäse
  • 130 g Gouda
  • 1 Mozzarella
  • 2 EL Mehl
  • 50 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss

 

Zubereitung:

 

  1. Nudeln al dente kochen, abgießen und zur Seite stellen.
  2. Butter in einem Topf erhitzen bis sie geschmolzen ist.
  3. Mehl langsam unterrühren und kurz aufkochen lassen, dann die Milch langsam unterrühren – ca. 10 – 15 min köcheln lassen, damit die Soße ihren Mehlgeschmack verliert.
  4. Den geriebenen Käse unter die Mehlschwitze rühren bis er geschmolzen ist.
  5. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
  6. Nudeln mit der Käsesoße mischen und in eine Auflaufform geben. Den Auflauf mit Büffelmozzarella belegen und im Backofen bei 180 °C goldbraun backen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: