Rumpsteak auf Toast

Bewertungen
[Gesamt: 4 Ø: 5]

Rumpsteak ist für mich das beste vom Rind und mit diesem Rezept schmeckt es perfekt.

Zutaten:

Für 4 Portionen.

  • 4 Rumpsteaks
  • 300 g frische Champions
  • 300 g Zwiebeln
  • Gouda oder Emmentaler zum überbacken
  • 4 Scheiben Toast
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • evtl. Steckgewürz

Zubereitung:

  1. Die Champions und die Zwiebeln putzten und in Streifen schneiden.
  2. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und darin die Zwiebeln und die Champions anbraten.
  3. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und bei Seite stellen.
  4. Die Steaks parieren (putzten) und von beiden Seiten mit Olivenöl einreiben.
  5. Mit Salz, Pfeffer und dem Steckgewürz (geht auch ohne) würzen und in einer sehr heissen Pfanne von beiden Seiten 1-2 min. (je nach dicke) anbraten und aus der Pfanne nehmen.
  6. Den Toast knusprig Toasten und in eine Auflaufform legen.
  7. Darauf die Steaks und die Champions mit den Zwiebeln schichten.
  8. Zum Abschluss Käse darüber streuen und im vorgeheizten Backofen bei 220 °C „GOLD-BRAUN“ backen.

Durch das kurze anbraten in der Pfanne und dem nachgaren im Backofen werden Sie innen „medium“.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: