Pan Pizza „Jersey Style“

0 0
Pan Pizza „Jersey Style“

Auf sozialen Netzwerken teilen:

Oder du kopierst und teilst diese URL

Zutaten

Portionen anpassen:
Für den Teig:
500 g Pizzamehl*
280 g lauwarmes Wasser
10 g Salz
7 g Trockenhefe*
1 TL Honig
1 EL Italienische Kräuter
Für den Belag:
1/2 Dose Pizzatomaten*
1 Prise Salz
50 g Parmesan*
1 Kugel Fior di latte*
1 gelbe Paprika
1 rote Tomate
1 grüne Tomate
1 rote Zwiebel
4 kleine Salsiccia*
12 Scheiben Jalapenos
Zusätzlich benötigt (optional):
Gusspfanne*
Santokumesser*
* = AFFILIATELINKS/WERBELINKS
Eigenschaften:
  • Spicy
Küche:
  • Portionen 2
  • Einfach

Zutaten

  • Für den Teig:

  • Für den Belag:

  • * = AFFILIATELINKS/WERBELINKS

Anleitung

Teilen

Pfannenpizza italoamerikanisch…

Werbungsend a fish 

Schritte

1
Erledigt

Teig:

Trockenhefe im Wasser auflösen, anschließend die restlichen Zutaten hinzugeben und für mindestens 10 Minuten auf mittlerer Stufe in der Küchenmaschine durchkneten. Danach luftdicht verschlossen bei Zimmertemperatur ungefähr eine Stunde gehen lassen. Der Teig sollte sich mindestens verdoppeln.

2
Erledigt

Belag:

Pizzatomaten mit der Hand zerdrücken und Salz hinzugeben sowie verrühren. Durch das Zerdrücken mit der Hand behalten die Tomaten ihre Süße.

Salsicciabrät aus dem Darm pellen und mit der Hand leicht zerkrümeln. Dieses Brät dann in einer heißen ofenfesten Pfanne (die, die später auch für die Pan Pizza genutzt wird) anbraten. Anschließend aus der Pfanne nehmen, dass ausgelassene Fett aber in der Pfanne lassen!

Restliche Zutaten kleinschneiden und/oder reiben.

3
Erledigt

Teig:

Die Teigkugel in zwei Teile aufteilen und mit der Hand zu Pizzafladen formen. Den Fladen nun in die noch heiße und fettige Pfanne legen und am Rand hochdrücken. Nun wie gewünscht mit den weiteren vorbereiteten Zutaten belegen.

Tipp: Die Tomatensauce erst zum Schluss löffelweise platzieren.

4
Erledigt

Backen:

Im vorgeheizten Grill/Backofen bei 250-270 Grad für ungefähr 15 Minuten backen.

Nadine

zurück
Gyros mit Tzatziki
weiter
Heidelbeer-Poffertjes
zurück
Gyros mit Tzatziki
weiter
Heidelbeer-Poffertjes

Dein Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.