Knusperkartoffeln „Mexiko“

0 0
Knusperkartoffeln „Mexiko“

Auf sozialen Netzwerken teilen:

Oder du kopierst und teilst diese URL

Zutaten

Portionen anpassen:
Für die Kartoffeln:
500 g Kartoffeln (vorw. festkochend)
1 EL Olivenöl
Nach Geschmack Salz
Nach Geschmack Pfeffer
Für die Marinade:
2 Knoblauchzehen
1 rote Chilischote
Etwas Petersilie
Saft einer halben Zitrone
1 EL Olivenöl
Für den Dip:
100 g Griechischer Joghurt
40 g Mayo
20 g Sriracha
1 EL Feurige Gewürzmischung (z. B. Hello Mexico)*
* = AFFILIATELINKS/WERBUNG

Nährwertangaben

532
Kalorien pro Portion
Eigenschaften:
    Küche:
    • Portionen 2
    • Einfach

    Zutaten

    • Für die Kartoffeln:

    • Für die Marinade:

    • Für den Dip:

    • * = AFFILIATELINKS/WERBUNG

    Anleitung

    Teilen

    …ein feuriges Fest!

    Werbungsend a fish 

    Schritte

    1
    Erledigt

    Vorbereitungen:

    Grill indirekt/Backofen (Umluft) auf ca. 200 Grad vorheizen.

    Kartoffeln mit Schale waschen und abtrocknen. Knoblauch und Petersilie fein hacken. Chilischote aufschneiden, entkernen und in feine Würfel schneiden.

    2
    Erledigt

    Ran an die Kartoffeln...

    Kartoffen in dünne gleichmäßige Scheiben schneiden und diese mit etwas Olivenöl bestreichen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

    Anschließend auf ein beschichtetes, gelochtes Blech oder Gitter legen und das Ganze für ca. 30 Minuten backen. Währenddessen 1 x wenden.

    3
    Erledigt

    Dip:

    In der Zwischenzeit kann der feurige Dip angerührt werden.

    Dazu einfach Joghurt, Mayo, Sriracha und die mexikanische Gewürzmischung in eine Schüssel geben und gut vermischen. Bis zum Verzehr im Kühlschrank aufbewahren.

    4
    Erledigt

    Marinade für die Kartoffeln:

    Knoblauch, Chili, Petersilie sowie Zitronensaft und Olivenöl miteinander verrühren und kurz durchziehen lassen.

    Wenn die Kartoffeln fertig sind (knusprig und leicht gebräunt), können sie kurz vorm dem Servieren mit der Marinade vermischt werden.

    5
    Erledigt

    Serviertipp:

    Marinierte Knusperkartoffeln mit feurigem Dip eignen sich perfekt als fleischloses Gericht oder aber als lecker Beilage zum Grillabend...

    Guten Hunger! :-)

    6
    Erledigt

    WERBUNG:

    7
    Erledigt

    Interessant für Dich?

    Unsere Empfehlung für Gewürze:
    Mit dem Rabattcode "spicyungerskitchen" erhältst Du 5,- EUR Rabatt im Onlineshop von www.spicebar.de!

    8
    Erledigt

    Instagram:

    Nadine

    zurück
    Stracciatella Käsekuchen
    weiter
    Tomatenbutter
    zurück
    Stracciatella Käsekuchen
    weiter
    Tomatenbutter

    Dein Kommentar

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.