Focaccia

0 0
Focaccia

Auf sozialen Netzwerken teilen:

Oder du kopierst und teilst diese URL

Zutaten

Portionen anpassen:
Für den Teig:
500 g Mehl (z. B. Manitoba)*
1 TL Backmalz
8 g Salz
400 g lauwarmes Wasser
1,5 TL Trockenhefe*
2 EL Olivenöl*
Zusätzlich benötigt:
3-4 EL Olivenöl*
1-2 TL Meersalzflocken
1-2 TL frischen Rosmarin
* = AFFILIATELINKS/WERBUNG
Küche:
  • Portionen 8
  • Mittel

Zutaten

  • Für den Teig:

  • Zusätzlich benötigt:

  • * = AFFILIATELINKS/WERBUNG

Anleitung

Teilen

…knusprig und luftig zugleich!

Werbungsend a fish 

Schritte

1
Erledigt

Der Teig...

Mehl, Salz und Backmalz in einer Schüssel miteinander vermengen.

Wasser mit der Trockenhefe vermischen und unter Rühren zusammen mit dem Olivenöl zu dem Mehlgemisch geben.

In der Küchenmaschine für ca. 40 Sekunden auf höchster Stufe kneten, anschließend mit etwas Olivenöl bepinseln und abgedeckt ca. 10 Minuten gehen lassen.

2
Erledigt

Mit einem Teigschaber den Teig in der Schüssel vorsichtig von außen nach innen falten. Nun wieder 10 Minuten gehen lassen.

Diesen Vorgang anschließend 2 x wiederholen.

3
Erledigt

Nach 3 Faltvorgängen inkl. der Ruhephasen nochmals abgedeckt 30 Minuten gehen lassen.

Eine feuerfeste - mit Olivenöl bepinselten - Form (in unserem Fall aus Keramik, rechteckig) geben und ausbreiten, dann nochmal 60 Minuten abgedeckt gehen lassen.

4
Erledigt

Die Schlussphase beginnt...

Den Teig mit Olivenöl bepinseln und mit den Fingern in den Teig drücken. Meersalzflocken und etwas Rosmarin darüber verteilen.

Im vorgeheizten Backofen (240 Grad, Ober-/Unterhitze) ca. 20 Minuten knusprig backen.

Guten Appetit! :-)

5
Erledigt

Werbung:

6
Erledigt

Instagram:

Nadine

zurück
Backfisch Burger
weiter
Aprikosen-Kokos-Muffins
zurück
Backfisch Burger
weiter
Aprikosen-Kokos-Muffins

Dein Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.